Profil "Fremdsprachen"

Nein, wir bilden keine Profiklassen.
Weshalb?
Wir möchten ermöglichen ...,
... dass Kinder sich im Schulleben immer wieder neue Profile wählen können,
... dass Kinder mit ihren besten Freundinnen und Freunden zusammen in einer Klasse sein könne, auch wenn diese andere Interessen an den Profilen haben.
Folglich gibt es bei uns keine "Einstein- oder Mozartklassen".

Stattdessen
bieten wir im Schulalltag abwechslungsreiche Angebote ...
... im Pflichtunterricht,
... im Wahlpflichtunterricht (als weiteres Hauptfach),
... als Wahlangebote  (z. B. weitere Fremdsprachen),
... als freiwillige Arbeitsgemeinschaften,
... als Mittagspausenangebote.

Somit ermöglichen wir z. B. auch einem Kind, das eine besondere Neigung im musischen Bereich hat, die Möglichkeit, an naturwissenschaftlichen Angeboten teilzunehmen.

Anstehende Termine