Unser Neubau
Eröffnung des Neubaus im Februar 2020
Pause auf dem Schulhof
Entspannen im Pausenraum
Zweiter Sieg in Folge beim Dortmunder Fußball-Schulcup
Schüler der Klasse 9 füllten das Insektenhotel.
Unser Bienenstand im Schulgarten
15 Gokarts für Mittagspausen

LogoNach drei Jahren "Ausbildungspakt Westerfilde" haben wir diesen nun weiterentwickelt zum "Reinoldi-Zukunftspakt". Ab dem Schuljahr 2019/2020 gilt an unserer Schule der "Zukunftspakt".

 

Ausbildungspakt → Zukunftspakt 

Unsere Gründe:

 

Der größte Teil der Schülerinnen und Schüler, die den Ausbildungspakt erfolgreich bestanden haben, ist nach der Klasse 10 nicht in die duale Ausbildung gewechselt, sondern hat die Schullaufbahn fortgesetzt. Ihnen fehlte es bisher an attraktiven Unterstützungsangeboten.

 

Schülerinnen und Schüler sind aus dem Ausbildungspakt ausgestiegen, weil sie sich für die weitere schulische Laufbahn entschieden haben. Eine Alternative zum freiwilligen Betriebspraktikum in den Ferien machte wurde gewünscht.

Der Name "Ausbildungspakt" umfasst somit nich die Bedürfnisse und Erwartungen der Schülerinnen und Schüler, die nach Klasse 10 keine Ausbildung anstreben.

 

Der "Ausbildungspakt Westerfilde" hat mittlerweile Vorbildfunktion für weitere Ausbildungspakte an Dortmunder Schulen. Das ist gut so! Die Bestandteile (schulische Leistungen, regelkonformes Verhalten, Berufsorientierung, soziales Engagement) sind identisch. Die Qualitätsansprüche, die sich hinter den Bestandteilen verbinden - die Indikatoren - sind an den Schulen unterschiedlich. 
Eine Vergleichbarkeit unter dem Namen "Ausbildungspakt" und ein damit verbundenes Qualitätsmerkmal war nicht mehr gegeben.

Durch Anklicken der beiden Bilder öffnen sich die Übersichten "Ausbildungspakt" und "Zukunftspakt".
Hier ist schematisch dargestellt, dass wir unseren Ausbildungspakt um weitere Bausteine (rot dargestellt) weiter entwickelt haben.

AP bisher 

Top-Thema

Nun sind wir in unserem schönen neuen Gebäude, doch der Abriss des Altbaus verzögert sich erheblich. Dies liegt daran, dass zuvor nicht erkannte Schadstoffe gefunden wurden, die in der Vergangenheit zu keiner gesundheitlichen Gefahr geführt hätten, jedoch nun bei den Abbrucharbeiten frei geworden seien. Dies führt zu erheblichen Verzögerungen bei der Fertigstellung des Außengeländes. Die Schulleitung arbeitet intensiv daran, dass die Aufenthaltsqualität für die Pausen gesteigert wird.

Umwandlung zur Gesamtschule

Foto-Rundgang

Fotoapparat

Zukunftspakt

zukunftspakt tn

Schulpreis

videothumbnail tn

Kicker und Gokarts

neue Gokarts

Unsere aktuellen Kooperationen

Durch das Anklicken der Logos erhält man Informationen über unsere Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern. Von dort aus geht es weiter zu den entsprechenden Webseiten.
Betriebe Unternehmen                         Logo                                                                             dasa logo

                                                                

Zurück nach oben