Wir haben den Dortmunder Fußball-Schulcup gewonnen.
Unser Neubau
Skifahren in Tirol
Schüler der Klasse 9 füllten das Insektenhotel.
Unser Bienenstand im Schulgarten
Honig aus unserer Schulimkerei
Ein rundum verglaster Innenhof im Neubau

Vorlsesewettbewerb 6"Der Gewinner ist - Luca!" vermeldete Madleine aus der Jury. Doch Deborah und David lagen nur knapp dahinter. 

 

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der Klassen 6 ermittelten unsere drei sechsten Klassen ihre Vorleser und Vorleserin. Dies war schon in der Vorauswahl denkbar knapp. Beste Vorleser der Klassen waren in der Ausscheidungswoche erkrankt - andere, die für ihre Klasse an den Start gehen sollten, fehlten am Tag vor der großen Entscheidung. Würden sie am nächsten Tag da sein, oder muss das zweitplatzierte Kind an den Start? So jedenfalls bangten die Kinder um die Entscheidung, welche Klasse denn das beste Vorlesekind stellen würde.

In einem ersten Durchgang hatte die Jury - drei Jugendliche aus dem Jahrgang 9 und unser Schulleiter - zu bewerten, wie fließend und betont der Texte vorgetragen wurde. Auch die Auswahl des Textes durch das vorlesende Kind floss in die Wertung ein. 

Konnten die Kinder das Vorlesen ihres eigenen Textes vorher intensiv üben, so war dies im zweiten Durchgang nicht mehr gegeben. Deutschlehrer Herr Lawin lies die Kinder der Reihe nach die ersten Seiten eines ihnen unbekannten Kinderbuches aus unserer Schülerbücherei vorlesen. 
Dann zog sich die Jury zurück und über 60 Kinder warteten auf die Verkündung der Entscheidung.

"Der Gewinner ist -Luca!" Der Jubel der 6a war besonders groß. Luca darf unsere Schule beim regionalen Vorlesewettbewerb vertreten.

Vorlsesewettbewerb 3

Vorlsesewettbewerb 2

Vorlsesewettbewerb

Vorlsesewettbewerb 4

Vorlsesewettbewerb 5

Top-Thema

Eltern und Kinder der Klassen 4 nutzen zahlreiche Möglichkeit, die passenden weiterführenden Schulen zu finden. Nutzen Sie bitte diese Angebote. Wir empfehlen, mit folgenden Fragestellungen zu vergleichen:
• Wozu werden Ergänzungsstunden und ggf. Ganztagsstunden genutzt?
• Wie werden Kinder an das selbstständige Arbeiten herangeführt?
• Wie engmaschig und regelmäßig werden Eltern und Kinder beraten?
• Wie vielfältig ist die Berufsorientierung?
• Wie wird über verschiedenen Möglichkeiten, das Abitur zu erlangen, beraten und unterstützt?
• Wie geht die Schule mit unerwarteten Leistungseinbrüchen und Leistungssteigerungen um?
• Welche Aufenhaltsqualität bietet die Schule?
• Wie wird individuelle Förderung umgesetzt?
• Wie setzt die Schule Inklusion um?

Kicker und Gokarts

neue Gokarts

Schulpreis

videothumbnail tn

Zukunftspakt

zukunftspakt tn

Fotorundgang

Mosaikwand

So sind wir nun 'mal.

Unsere aktuellen Kooperationen

Durch das Anklicken der Logos erhält man Informationen über unsere Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern. Von dort aus geht es weiter zu den entsprechenden Webseiten.
Betriebe Unternehmen                                                                                                      dasa logo

                                                                

Zurück nach oben