Mosaik - mit Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 7 gestaltet
Kupfertreiben - Projekt Frühzeit im Jahrgang 5
Abenteuerparcour - Erlebnis im Sportunterricht
Honig - Ernte aus der schuleigenen Imkerei
Projektwoche Weltreise - Amerika: Baseball und Cheerleader

Vergleiche

Die folgende Tabelle stellt Vergleiche zwischen den unterschiedlichen Regelschulen in der Sekundarstufe I dar:

Ganz-tag Klassen pro Jahrgang Relation Schüler je Lehrer Klassen-größe (Richt-wert) eigene Ober-stufe Fachleis-tungs-differen-zierung* Jahrgän-ge in Sekun-darstufe I Verset-zungs-ord-nung**
Sekundarschule ja mind. 3 16,27 25 nein üblich 5-10 ab Kl. 9
Hauptschule kann mind. 2 17,86 24 nein üblich 5-10 ab Kl. 6
Realschule kann mind. 2 20,94 27/28 nein nein 5-10 ab Kl. 6
Gymnasium kann mind. 4 19,88 27/28 ja nein 5-9/10 ab Kl. 6
Gesamtschule ja mind. 4 19,32 27/28 ja üblich 5-10 ab Kl. 9
  •  * Fachleistungsdifferenzierung meint die Einteilung der Kinder in Kurse/Klassen entsprechend ihrer
  •    Leistungsniveaus.
  •    Integrative Sekundarschule:           keine Leistungsdifferenzierung
  •    Teilintegrative Sekundarschule:      Leistungsgruppen in Mathematik, Englisch, Deutsch, Physik/Chemie,
  •                                                       frühestens ab Klasse 7
  •    Kooperative Sekundarschule:          leistungsbezogene Klasse 
  •    Die meisten Sekundarschulen sind teilintegrativ. Diese Modelle entsprechen denen der Schulform
  •    Gesamtschule.
  •  
  • **  Die Versetzungsordnung gibt vor, ab welchem Jahrgang eine Wiederholung zwingend ist, falls die Versetzungsvoraussetzungen nicht erreicht wird.
  •      An Sekundar- und Gesamtschule ist vorzeitig eine Wiederholung auf Antrag möglich.

 

 Fremdsprachen

erste Fremdsprache
  • zweite
  • Fremdsprache
  • zweite/dritte
  • Fremdsprache
Sekundarschule
  • Englisch
  • ab Klasse 5
  • (Pflicht)
  • Latein oder moderne Fremdsprache ab Klasse 6
  • (Wahl)
  • Latein oder moderne Fremdsprache ab Klasse 8
  • (Wahl)
Hauptschule
    • Englisch
    • ab Klasse 5
    • (Pflicht)
-- --
Realschule
    • Englisch
    • ab Klasse 5
    • (Pflicht)
  • Französisch oder moderne Fremdsprache in Klasse 6 (Pflicht),
  • Fortführung ab Klasse 7 (Wahl)
--
Gymnasium
    • Englisch
    • ab Klasse 5
    • (Pflicht)
Latein oder moderne Fremdsprache ab Klasse 5 oder 6 (Pflicht)
  • weitere Fremdsprache als dritte Fremdsprache
  • (Wahl)
Gesamtschule
    • Englisch
    • ab Klasse 5
    • (Pflicht)
  • Latein oder moderne Fremdsprache ab Klasse 6
  • (Wahl)
  • Latein oder moderne Fremdsprache ab Klasse 8
  • (Wahl)

 

Wahlpflichtangebote

 

mögliche Wahlpflichtangeobte

Sekundarschule
  • ab Klasse 6 oder 7:
    zweite Fremdsprache
     
  • ● Arbeitslehre (Wirtschaft + Technik oder Hauswirtschaft)
  • ● Naturwissenschaften
  • ● gesellschaftswissenschaftlich-wirtschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt
  • ● mathematisch-naturwissenschaflticher Schwerpunkt
  • ● künstlerisch-musischer Schwerpunkt
Hauptschule
  • Kann ab Klasse 7:
  • ● Arbeitslehre
  • ● Naturwissenschaften
  • ● Kunst
  • ● Musik
Realschule
  • ab Klasse 7:
  • ● Fortführung der zweiten Fremdsprache
  • ● Naturwissenschaften/Technik
  • ● Sozialwissenschaften
  • ● Musik/Kunst
Gymnasium
  • ab Klasse 8 und 9:
    ● dritte Fremdsprache
    ● mathematisch/naturwissenschaftlicher Schwerpunkt
    ● gesellschaftswissenschaftlich-wirtschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt
    ● künstlerisch-musischer Schwerpunkt
Gesamtschule
  • ab Klasse 6: eine zweite Fremdsprache
  • ab Klasse 6 oder 7:
  • Arbeitslehre
  • Naturwissenschaften
  • Darstellen/Gestalten
Go to Top