Mosaik - mit Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 7 gestaltet
Kupfertreiben - Projekt Frühzeit im Jahrgang 5
Abenteuerparcour - Erlebnis im Sportunterricht
Honig - Ernte aus der schuleigenen Imkerei
Projektwoche Weltreise - Amerika: Baseball und Cheerleader

ms silikon logo thirdMit der Firma M + S Silicon GmbH & Co.Kg haben wir eine weitere Firma für unseren Ausbildungspakt gewinnen können.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem viertgrößten Hersteller für Silikon-Produkte in Deutschland.

Der Vertrag mit dem Firmengründer und heutigen Gesellschafter Herrn Siedler wurde heute, am 19.03.2018, von ihm und von unserem Schulleiter im Firmensitz an der Hannöversche Straße unterzeichnet. Für eine Zusammenarbeit spricht die wirtschaftliche Bedeutsamkeit des Betriebes. "Wir sind mittlerweile so gut aufgestellt und so groß, dass wir unser Engagement auch auf die Nachwuchsförderung und auf unsere Verantwortung für eine solide Schulausbildung richten möchten", so der Firmeninhaber. Sodann ergriff er gemeinsam mit seiner Tocher, die ebenfalls die Geschicke der Firma mitsteuert, die Initiative und warb an Dortmunder Schulen für sein Engagement.
Auf diese Nachricht haben wir sofort reagiert: Noch am selben Tag wurde der Kontakt von uns zur Firma gesucht. Herr Heyden als Abteilungsleiter für die Klassen 8-10 und Koordinator für den Ausbildungspakt und der Schulleiter Herr Pätzold nahmen die Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen im Betrieb gerne an. Die gemeinsamen Interessen wurden sehr schnell deutlich: Die Schülerinnen und Schüler solle möglichst früh in ihrer Schullaufbahn Perspektiven in der Berufswelt eröffnet bekommen.

M + S fertigt in Dortmund und an weiteren Standorten in Deutschland zahlreiche Produkte aus Silikon für die Automobilindustrie, Gastronomie, Sanitärtechnik, Medizintechnik, Hausgerätehersteller, für den technischen Handel, Bus und Bahn, Maschinenbau, Elektroindustrie, Spielwarenhersteller ...

Im nächsten Schritt stellt sich die Firma für unseren Schülerinnen und Schülern für Betriebserkundungen, Bereitstellung von Praktikumplätzen, Bewerbungstrainings bis hin zur Bereitstellung von Ausbildungsplätzen zur Verfügung.

 

Top-Thema

Der Bundespräsident kam mit einer Delegation nach Dortmund und informierte sich über den Ausbildungspakt. Gespräche unseres Schulleiters während der Veranstaltung machte deutlich, dass auch im NRW-Landesministerium für Schule und Bildung die Reinoldi-Sekundarschule als Schule bekannt ist, die den Ausbildungspakt mit Unterstützung des Regionalen Bildungsbüros nach Dortmund geholt und den ersten Durchgang bereits erfolgreich durchlaufen hat.

Kicker und Gokarts

neue Gokarts

Schulpreis

videothumbnail tn

Fotorundgang

Mosaikwand

Ausbildungspakt

So sind wir nun 'mal.

Unsere aktuellen Kooperationen

Durch das Anklicken der Logos erhält man Informationen über unsere Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern. Von dort aus geht es weiter zu den entsprechenden Webseiten.
Betriebe Unternehmen                                                                                                      dasa logo

                                                                

Go to Top
Template by JoomlaShine