Kulturragentenkulturagenten

Ein Klick auf das nebenstehenden Logo wechselt zur Webseite.

 

Das Kulturagenten-Programm für kreative Schulen

in Nordrrhein-Westfalen hat zum Ziel ...

 ... Schule mit Künstler und Kultureinrichtungen zusammen zu bringen,

 ... eine langfristige Zusammenarbeit zu ermöglichen,

 ... die kulturelle Bildung in Schule zu fördern.

 

Dazu wird die Schule von einer Kulturagentin der städtischen Kulburbetriebe untertützt. Diese arbeitet sehr eng mit der Kulturbeauftragten der Schule und mit der schulischen Kultursteuergruppe zusammen. Gemeinsam werden ...

 ... Projektideen gesammelt,

 ... Kontakte hergestellt und 

 ... Finanzierungen ermöglicht.

Wir sind eine von fünf Dortmunder Schulen, die am Dortmunder Kulturagenten-Programm beteiligt ist. Der Kontakt wurde insbesondere ermöglicht, da wir als Schule intensiv am Dortmunder Programm des Kulturrucksacks teilnehmen. 

Das Kulturagentenprogrammder der Stadt Dortmund wird  durch das Land NRW, die Forum K&B GmBH sowie die Kulturstiftung des Bundes und die Stiftung Mercator gefördert.

Top-Thema

Zwei Wochen vor dem Ende des Schuljahres verlassen die verblienenen Schülerinnen und Schüler der benachbarten "auslaufenden" Nikolaus-Kopernikus-Realschule und der Hauptschule Westerfilde die Schule. Es verbleibt bis zu den Sommerferien die Auffangklasse der NKR.
Wir bedanken für das nachbarschaftliche Zusammenleben an unserem gemeinsamen Schulstandort. Allen Schülerinnen und Schülern unserer Nachbarschulen sowie den Lehrerinnen und Lehrern wünschen wir alles Gute für den beruflichen und privaten Werdegang.

Fotorundgang

Mosaikwand

Ausbildungspakt

So sind wir nun 'mal.

Unsere aktuellen Kooperationen

Durch das Anklicken der Logos erhält man Informationen über unsere Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern. Von dort aus geht es weiter zu den entsprechenden Webseiten.
Betriebe Unternehmen                                                                                                      dasa logo

                                                                

Go to Top